IPL / Blitzlampe

Auch oberflächliche Pigmentflecken und insbesondere sogenannte „Altersflecken“ lassen sich oft mit einem IPL-Gerät gut behandeln. Im Gegensatz zum CO2-Laser, bei dem kleine Wunden entstehen, bleibt beim Einsatz eines IPL-Gerätes die Haut vollständig intakt und es werden keinerlei Verletzungen gesetzt. Aufgrund der begrenzten Eindringtiefe eignet sich dieses Verfahren aber nur für oberflächliche Pigmentationen.

Selbstverständlich kann eine Kombination mit anderen Methoden der Hautverjüngung erfolgen.